Benutzer: Christoph Eul

Aus QR-KULTUR
Version vom 1. August 2019, 16:09 Uhr von Roger Lang (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Christoph Eul wurde am 13.08.1979 in Koblenz geboren und lebte von 1982 bis 2001 in Krunkel-Epgert.
Seit 2004 wohnt er in Nauort und betreibt von hier aus seit 2006 ein Planungsbüro für Raum- und Umweltplanung.


Vita

05/1999 - 3. Platz im Bundeswettbewerb Jugend forscht, Geo- und Raumwissenschaften
- Sonderpreis der Deutschen Gesellschaft für Geographie
- Einladung der Bundesregierung zu einem Forschungsaufenthalt in den USA

06/1999 - Abitur am Wiedtalgymnasium Neustadt (Wied)
07/1999 - Talent-Identification-Programm der Duke University, Rocky Mountains, USA
08/1999 - 11 Monate Zivildienst beim Landesamt für Denkmalpflege, Abt. Archäologie, Amt Koblenz

05/2001 - 2.Platz im Bundeswettbewerb Jugend forscht, Geo- und Raumwissenschaften

10/2000 - Studium der Raum- und Umweltplanung an der TU Kaiserslautern
11/2000 - Vollstipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes

03/2005 - Auslandssemester an der Lincoln University, Christchurch, Neuseeland
12/2005 - Diplomprüfung zum Dipl.-Ing. für Raum- und Umweltplanung
12/2005 - befristete Vollzeitbeschäftigung bei der VG Flammersfeld

05/2006 - Firmengründung des Planungsbüros Eul in Nauort

04/2009 - Firmengründung der Mantomedia GbR

06/2017 - Firmengründung der QR-Kultur gemmeinnützigen UG (haftungsbeschränkt)

11/2018 - Strategische Partnerschaft mit dem Nationalen Geopark Westerwald-Lahn-Taunus


Projekte

2006 - Wanderwegekonzept der VG Ransbach-Baumbach

2007 - Dorferneuerungskonzept Rotenhain
2007 - Projektstudie "Fahrraddraisine auf der Unterwesterwaldbahn"
2007 - Wanderwegekonzept der VG Linz am Rhein

2008 - Montanhistorische Prospektion im Anxbachtal, VG Linz am Rhein

2009 - Ausgrabungsleitung "Mittelalterliche Kupferschmelze Anxbachtal"
2009 - Konzept und Umsetzung "Qualitätswanderweg Druidensteig"
2009 - Wanderwegekonzept der Stadt Neuwied
2009 - Konzept und Ausarbeitung "Deichstadtweg Neuwied"
2009 - Wanderwegekonzept der Stadt Bendorf
2009 - Konzeptentwurf "Neugestaltung Besucherbergwerk Grube Bindweide"

2010 - Wanderwegekonzept der VG Asbach
2010 - Wanderwegekonzept der VG Höhr-Grenzhausen
2010 - Wanderwegekonzept der VG Weißenthurm

2011 - Toruistisches Verkehrsleitsystem Ortsgemeinde Asbach

2012 - Wanderwegekonzept der Ortsgemeinde St. Katharinen
2012 - Neukonzeption des Besucherbergwerks Grube Bindweide

2013 - Konzeption und Zertifizierung "Wällertour Brexbachschluchtweg"
2013 - Schulpädagogisches Konzept für das Besucherbergwerk Grube Bindweide

2014 - Neukonzeption des Druidensteigs als GEOROUTE
2014 - Wanderwegekonzept Montabaurer Höhe
2014 - Konzeptentwurf Devonplatz (Krunkel-Epgert)

2015 - Dorfmoderation in Steineroth

2016 - Geotouristische Bestandsaufnahme VG Asbach
2016 - Geotouristische Bestandsaufnahme VG Flammersfeld
2016 - Geotouristische Bestandsaufnahme VG Puderbach
2016 - Dorferneuerungskonzept Steineroth
2016 - Konzeptentwurf "Besucherbergwerk Weiße Grube (Imsbach)"
2016 - Wanderwegekonzept für die VG Wirges

2017 - Geotouristische Bestandsaufnahme VG Linz am Rhein
2017 - Geotouristische Bestandsaufnahme VG Unkel
2017 - Geotouristische Bestandsaufnahme VG Bad Hönningen
2017 - Geotouristische Bestandsaufnahme VG Waldbreitbach
2017 - Geotouristische Bestandsaufnahme VG Dierdorf
2017 - Geotouristische Bestandsaufnahme VG Rengsdorf
2017 - Geotouristisches Gesamtkonzept VG Asbach

2018 - Studie "Historischer Bergbau in Waldbreitbach"