Hauptseite

Aus QR-KULTUR
Version vom 22. Juli 2022, 15:14 Uhr von Mantomedia (Diskussion | Beiträge) (Kategorien)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Herzlich Willkommen auf QR-Kultur.

Suche

Die Seite QR-Kultur ist eine Online-Enzyklopädie zur regionalen Kultur und Geschichte.

Inhalte der Datenbank erreichen Sie über diese Suchfunktion:

 




Neue Beiträge in QR-Kultur.de


Borscheider Hütte (Neustadt/Wied) Die Eisenbahngeschichte des mittleren Wiedtals Burg Ehrenstein (Asbach) Die Sagen von Ehrenstein (Asbach)
Grube Petersbach (Eichelhardt) Glockenschachtfeld Scheid (Hilgert) Bornkasten (Nomborn) Rippelmarken (Neustadt/Wied)
Georoute Wasserweg Krunkel-Epgert Grube Harzberg (Burglahr) Grube Friedrich Wilhelm (Horhausen)



Übersichtskarten

Karte Westerwälder-Siegerländer Erzbergbau



Kategorien

Alle Inhalte von QR-Kultur sind unterschiedlichen Kategorien zugeordnet worden. Inhalte können auch zu mehreren Kategorien gehören und erscheinen somit auch mehrfach in den jeweiligen Auflistungen. Die Kategorien dienen zum systematischen Auffinden von einzelnen Inhalten, ohne eine genaue Bezeichnung zu kennen.

Arbeit Bauwerke Bergbau
Freizeit Geologie Kultur
Natur und Umwelt Produktion Soziales
Technik Transport Städte und Kommunen
Verbände und Vereine Verwaltungen und Behörden Zeitgeschehen
Energie



Verzeichnisse

Literaturverzeichnis
Personenverzeichnis
Beiträge nach Autoren
Beiträge nach Schriftenreihen


Lehrmaterialien


In den folgenden Kategorien finden Sie Lehrermaterialien zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten:

Lehrmaterial zum Erzbergbau



QR-Kultur wird verwendet von




Folgende Kommunen verwenden QR-Kultur


Verbandsgemeinde Asbach
Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld
Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain
Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf
Verbandsgemeinde Kirchen
Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach
Verbandsgemeinde Wallmerod
Verbandsgemeinde Westerburg


Das Projekt QR-Kultur wird fachwissenschaftlich unterstützt durch


Förderungen und Auszeichnungen


QR-Kultur unterstützen

Das Projekt QR-Kultur benötigt die Untersützung von Vielen.
Helfen Sie mit, eine hochwertige Wissensadatenbank aufzubauen. Hierzu finden Sie folgende Möglichkeiten:

Einen Beitrag in QR-Kultur veröffentlichen

Eine Spende an QR-Kultur tätigen


Über QR-Kultur.de

Das Projekt QR-Kultur wird seit 2016 von der QR-Kultur gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt) betrieben. Alle Informationen, zum Beispiel über die grundlegende Ausrichtung des Projektes oder die Verwendung von Inhalten erhalten sie unter der Seite "Über QR-Kultur".

Seit dem 26.02.2019 ist "QR-Kultur" eine eingetragene Wortmarke beim Deutschen Patent- und Markenamt.

Die Erstellung von Artiklen und Informationen im Online-Angebot unter www.qr-kultur.de ist nur einem eingeschränkten Autorenkreis vorbehalten. Hierdurch wird der dem Gesamtprojekt zu Grunde liegende wissenschaftliche Anspruch sichergestellt. Möchten Sie Inhalte für die Datenbank zur Verfügung stellen, können Sie sich gerne per E-Mail unter info@qr-kultur.de an die Redaktion wenden.
Die Inhalte der Online-Datenbank werden in zahlreichen Einzelprojekten erarbeitet. Weitere Informationen zu den einzelnen Projekten finden Sie unter der Seite QR-Kultur-Projekte.

Kategorie:Hilfeseiten